Gute Noten für Lokal-TV als Werbeträger

Das lokale Fernsehen wird in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis nach dem Internet mit 74 Prozent und dem Lokalradio mit 64 Prozent von 63 Prozent der befragten Unternehmen als gut bewertet. Auch beim Werbeerfolg wird das Lokalfernsehen insgesamt gut bewertet.
Das ist ein Ergebnis der von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in Auftrag gegebenen Studie zu „Akzeptanz und Potenzial lokaler Werbung im Kommunikationsmix“, die im Rahmen des Medienforums Ostbayern in Regensburg vorgestellt wurde. Die Studie wurde in acht Regionen Bayerns durchgeführt.
In Zukunft planen die befragten Unternehmen, vor allem Online-Werbung stärker zu nutzen. Die geplante Belegung von Lokal-TV ist stabil, die von Lokalradio auf hohem Niveau leicht rückläufig.

Quelle BLTV/BLM

Advertisements

Marketing für Kultur

Auch Kultureinrichtungen wie Museen müssen im Dschungel der täglichen Informationen um ihre Besucher werben. Für das Lindenau Museum in Altenburg entstand jetzt ein Werbefilm zur aktuellen Ausstellung über Bernhard August von Lindenau. Produziert von der GML Mediengesellschaft mbH.